museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg Postkartensammlung [HM_0_10003_031]

Französische Briefkarte in das Gefangenenlager Landau 24. März 1916

Französische Briefkarte in das Gefangenenlager Landau (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)
"Französische Briefkarte in das Gefangenenlager Landau

Provenance/Rights: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

"Französische Briefkarte in das Gefangenenlager Landau

Provenance/Rights: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Briefkarte im Querformat. Auf der Vorderseite: "Correspondance Militaire / Carte-Lettre", Abbildung: acht Fahnen, die mit einem Band zusammengehalten werden, Absender: "Fougbali René Sergent 3e Zouares Compagnie Gh-Batna-Algerie", mit roter Tinte: "nicht (...)", Adressat: "Monsieur Paulin Verdillon du 258e d’Infanterie / Prisonnier de guerre Gefangenenlager No. 1 Landau Palatinat Bavière Allemagne", Stempel 1: "Batna Constantin", Stempel 2+3: "Geprüft". Auf der Rückseite: handschriftlicher Text:

Transkription:
"Batna le 24 mars 1916
Cher cousin
Je recois à l’instant une lettre de Fernande me donnant votre adresse. Et je m’empresse de vous écrire pour vous aviser de l’arrivée, pour le même courrier, d’un colis de tabac d’algérie et choses diverses. Etes vous bien traité à Landau où au point de vue climat vous devez être bien. Il serait à souhaiter que vous soyez traité comme le sont les pris (...) allemands ici, c’est-à-dire conformément à touts les lois de l’humanité. A mon retour du front, je les ais gardés j’en sais quelque chose! Quant à moi, je ne suis pas encore prêt à partir au front car je suis passé instructeur et je ne pense pas partir avant (...). De la guerre elle (...) je n’en dois rien vous dire, sauf que chacun (...) eu la fin victorieuse relativement prochaine. Patientez-vous, la fin de l’armée sera sans doute plus gaie pour vous que le début. Et dans cette opinion nous ne voyons rien d’offensant pour les allemands. Ainsi leur attaque de fin février sur Verdun, sans leur contester bien de qualités nos journeaux affirment qu’elle à échoué. Vous me disez ce qui vous aura plu dans le colis et le prochain sera garni à votre goût. Ecrivez-moi très longuement. Espérons que bientôt nous nous rencontrerons à (Cadeut). OU! alors quelle bonbon ce jour-là. Madamme se joint à moi. Bien cordialement votre cousin René"

Übersetzung:
"Batna, den 24. März 1916
Lieber Cousin
Ich erhalte gerade einen Brief von Fernande, die mir Ihre Adresse gibt. Und ich beeile mich, Ihnen zu schreiben, um Ihnen für die selbe Briefsendung die Ankunft eines Päckchens mit algerischem Tabac und verschiedenen Dingen anzukündigen. Werden Sie in Landau gut behandelt, wo es Ihnen vom Sichtpunkt des Klimas aus gut ergehen müsste. Es wäre zu wünschen, dass Sie wie die deutschen Gefangenen hier behandelt werden, das heißt nach den Gesetzen der Menschlichkeit. Bei meiner Rückkunft zur Front habe ich diese bewacht, ich weiß darüber etwas! Was mich betrifft, bin ich noch nicht bereit, an die Front zu gehen, weil ich am Ausbilder vorbei bin und nicht denke vor (...) zu gehen. Über den Krieg muss ich Ihnen nichts sagen außer, dass jeder (...) das Ende des Krieges würde demnächst kommen. Seien Sie geduldig, das Ende der Armee wird für sie ohne Zweifel fröhlicher sein als der Anfang. Und mit dieser Meinung sehen wir nicht Beleidigendes für die Deutschen. Sowie ihr Angriff auf Verdun Ende Februar, ohne ihre Qualitäten anzufechten, versichern unsere Zeitschriften, er [der Angriff] sei gescheitert.
Sie sagen mir, was Ihnen in den Paketen gefallen hat und das nächste wird nach Ihrem Geschmack gefüllt sein. Schreiben Sie mir sehr lange. Hoffen wir, dass wir uns bald in (Cadeut) treffen. OH! Ja, welches Bonbon dieser Tag. Madame schließt sich mir an. Sehr herzlich Ihr Cousin René".

Material/Technique

Papier, Tinte / Druck, Handschrift

Measurements

BxH: 11 x 14 cm

Written ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Relation to time

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Written
Batna
6.166666507720935.549999237061db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
[Relationship to location]
Algeria
128db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
[Relation to time] [Relation to time]
1914 - 1918
Written Written
1916
1913 1920
Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.