museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Guntersblum im Kellerweg 20 Objekte der Ausstellung "Das fränkische Gräberfeld von Rudelsheim" [41010]

Wandplakate 14 bis 19 der Ausstellung "Das Fränkische Gräberfeld von Rudelsheim"

Wandplakate 14 bis 19 der Ausstellung "Das Fränkische Gräberfeld von Rudelsheim" (Kulturverein Guntersblum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturverein Guntersblum / Albert Hillesheim (CC BY-NC-SA)

Description

Wandplakate 14 bis 19 der Ausstellung "Das Fränkische Gräberfeld von Rudelsheim".
Die Ausstellung wurde gezeigt im Museum Guntersblum vom 1. September 2019 bis zum 17. November 2019.

Die Plakate präsentieren Hintergrundinformationen zu der Wüstung Rudelsheim, der Fundort der Ausgrabungsfelder, sowie einge Information zu dem heutigen Nachfolgeort Ludwigshöhe:

- Überblick zur Geschichte von Ludwigshöhe und von Rudelsheim
- Archäologisches aus Ludwigshöhe und Umgebung
- Römisches aus oder bei Rudelsheim
- Die Lage von Rudelsheim
- Die Bevölkerung von Rudelsheim
- Ein Hafen oder eine Bootsanlegestelle bei Rudelsheim ?
- Rudelsheim - die erste Dorfzerstörung
- Die zweite und letzte Dorfzerstörung

Material/Technique

Digitalisate

Measurements

DIN A2

Keywords

Object from: Museum Guntersblum im Kellerweg 20

Das Museum Guntersblum wird ehrenamtlich unterhalten von dem Verein zur Erhaltung Guntersblumer Kulturguts e.V. (kurz: Kulturverein Guntersblum) und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/12/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.