museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg Postkartensammlung [HM_0_10003_047]

Französische Militärkorrespondenz an Jean Lacam (2)

Französische Militärkorrespondenz (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)
"Französische Militärkorrespondenz

Provenance/Rights: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

"Französische Militärkorrespondenz

Provenance/Rights: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Karte im Querformat. Auf der Vorderseite: "République francaise / Correspondance / militaire", Abbildung: links: Eine Frauenfigur mit Flügeln breitet die Arme aus und hält Zweige in den Händen, hinter ihr erkennt man 6 Landesfahnen, unter ihren Füßen steht geschrieben "pro patria" [für das Vaterland] und "Gloire aux alliés" [Ehre den Alliierten], darunter ein vierblättriges Kleeblat, über welchem steht "Porte-Bonheur" [Glückbringer] und in den Blättern steht "1915" zu lesen, rechts: Portrait eines Soldaten [vermutlich Joseph Joffre], Absender: "Ferrand Alphonse / 26e d’Artillerie 8e Batterie 2e Section de Bombardeur", Adressat: "Lacam Jean / 367 Régiment Infanterie / Compagnie de Mittrailleuse / par Toul / Secteur postal 123", Stempel: "Tresor et Postes / 70 / 5 - 5 / 15". Auf der Rückseite ein handschriftlicher Text.

Transkription:
"Le 3 Mai 1915
Cher beaux frère
je t’(écris) cette carte pour te dire que je suis changer d’adresse comme tu le (verra) de l’autre cotée de la carte maintenant je te dirais de ne pas en parler à (Felicie) ni des fois elle te demandais des explication la desus car il ne faut pas que, Andrée sache que c’est plus dangereux que ou j’etait alors comptant sur toi je te serre cordialement la main ton poteau qui pense à toi Alphonse. Vive le petit salé".

Übersetzung:
"Den 3. Mai 1915
Lieber Schwager
Ich schreibe dir diese Karte um dir zu sagen, dass ich meine Adresse geändert habe, wie du auf der anderen Seite der Karte sehen wirst, jetzt würde ich dir sagen, nicht mit (Felicie) darüber zu sprechen und auch nicht im Falle, dass sie dich nach Erklärungen darüber fragt, denn es muss nicht sein, dass Andrée weiß, dass es gefährlicher ist, wo ich jetzt bin. Ich zähle auf dich und drücke dir herzlich die Hand, dein Kumpel, der an dich denkt Alphonse. Es lebe das Pökelfleisch".

Material/Technique

Karton, Tinte, Bleistift / Druck, Handschrift

Measurements

BxH: 14 x 9 cm

Sent ...
... When
Written ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Joseph Joffre (1852-1931)

Relation to places

Relation to time

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relationship to location]
Toul
5.891666889190748.674999237061db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
France
247db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
[Relation to time] [Relation to time]
1914 - 1918
Sent Sent
1915
Written Written
1915
1913 1920
Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.