museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Mittelrhein-Museum Koblenz Malerei [M64]

Überfall auf ein Gehöft

Überfall auf ein Gehöft (Mittelrhein-Museum Koblenz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mittelrhein-Museum Koblenz (CC BY-NC-SA)

Description

Das Bild ist das Gegenstück zum gleich großen Gemälde Meuleners, "Jäger vor einem Wirtshaus", das sich vor 1950 noch in der Sammlung Lang befand und ebenfalls auf 1649 datiert war. Bedauerlicherweise wurde dieses Pendant 1950 veräußert, um einen Bildtausch gegen ein Gemälde von Simon Meister zu erreichen - bedauerlich wegen des kulturellen Verlustes, aber auch deshalb, weil selbst für unsignierte "Reitergefechte" von Meulener in den letzten Jahren auf Auktionen ständig steigende Preise zu verzeichnen sind.
Über Pieter Meulener weiß man ziemlich wenig. Doch erweist er sich als typischer Vertreter der flämischen Malerei der Rubenszeit mit seinem dünnen und zugleich pastosen Auftrag der Farbe sowie deren nuancenreicher Skala - wie auf dem Koblenzer Gemälde von Braun bis Grün zwischen dem Vorder- und Hintergrund.
Gemalte "Überfallsszenen" waren in dieser Epoche des Dreißigjährigen Kriegs sehr beliebt, auch in Italien, wo die niederländischen Meister mit solchen Darstellungen ihre römischen Sammler erfreuten - wie etwa der Holländer Pieter Van Laer (ca. 1592-1642), in Italien mit dem Spottnamen "Il Bamboccio" (das dicke Kind, der Gnom) benannt.

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

H 41,5cm x B 70cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Pieter Meulener (1602-1654)
... When

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Mittelrhein-Museum Koblenz

Object from: Mittelrhein-Museum Koblenz

Seit 2013 befindet sich das Mittelrhein-Museum im sogenannten Kulturbau (Forum Confluentes) am Koblenzer Zentralplatz und präsentiert in den neuen, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.