museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Guntersblum im Kellerweg 20 [40821]

Holz Zollstock mit Werbung der Firma Otto Clauß, Guntersblum

Holz Zollstock mit Werbung der Firma Otto Clauß, Guntersblum (Museum Guntersblum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Guntersblum / Konrad Holl (CC BY-NC-SA)

Description

Um 1960 gelber Holz Gelenkzollstock mit seitlichen Beschlägen.
Der „Germania“ Wirt Peter Clauß gründete eine Holz- und Kohlenhandlung. 1885 übernahm er die Hauptvertretung der Ziegelwerke Carl Ludwici, Jockgrim/Pfalz. Sein Sohn Otto geboren am 28.7.1886 in Guntersblum führte das Geschäft später weiter. Das Geschäft befand sich in der Gimbsheimer Straße 5. In der Kreuzstr . 34 errichtete er ein Sägewerk.

Material/Technique

Holz

Measurements

1 m

Relation to places

Keywords

Object from: Museum Guntersblum im Kellerweg 20

Diese Seite befindet sich aktuell im Aufbau. Sie wird in den nächsten Monaten aufgebaut und erweitert. Das Museum Guntersblum wird ehrenamtlich ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.