museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Unterhaltungselektronik Kommunikationstechnik [RKF 113 2019]

Röhrenradio Loewe Opta Globus W

Röhrenradio  Loewe Opta Globus W (Fotosammlung Rainer Blazejewicz CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Fotosammlung Rainer Blazejewicz / RKF (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Produziert wurde das Radio 1950/1951 von Loewe Opta. Das Gehäuse aus dunklem Holz, hat eine vertikal geteilte Vorderseite. In dem linken Bereich befindet sich der Lautsprecher. Rechts, die Sendestationen und oben, mittig das Magischen Auge. Mit den drei Drehreglern, im unteren Rand, werden die Funktionen gesteuert. An der rechten Seite gibt es zwei weitere Drehschalter, mit denen ie Wellenbereiche und die Sender ausgewählt werden können. Der Ladenpreis lag 1950 bei 300 DM.

Loewe Opta Berlin 1950/1951 Radio, Röhrenradio, Rundfunkempänger, Hörfunk ,

Material/Technik

Holz, Glas, Metall / Röhrenradio

Maße

Länge: 575 mm, Höhe: 330 mm, Breite: 270 mm

Hergestellt ...
... wer:
... wann
... wo

Schlagworte

Objekt aus: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren