museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Unterhaltungselektronik Kommunikationstechnik Radio [RKF 100 2019]

Röhrenradio Saba Freudenstadt 18 Stereo

Röhrenradio Saba Freudenstadt 18 Stereo (Fotosammlung Rainer Blazejewicz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fotosammlung Rainer Blazejewicz / RKF (CC BY-NC-SA)
"Röhrenradio Saba Freudenstadt 18 Stereo

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

"Röhrenradio Saba Freudenstadt 18 Stereo

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

"Röhrenradio Saba Freudenstadt 18 Stereo

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

"Röhrenradio Saba Freudenstadt 18 Stereo

Provenance/Rights: 
Fotosammlung Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

Description

Ein Stereo Rundfunkgerät aus dem Jahr 1967, in dem damals aktuellem, eckigen Design. Das Gehäuse ist aus hellem Nussbaumholz gefertigt. Sogar auf die Stoffabdeckung der Lautsprecher wurde verzichtet. Dafür sind querverlaufende Schlitze vor den Lautsprechern in die Holzabdeckung eingefräst.

In der unteren Hälfte dominiert über die geamte Breite, die in grau/weiss gehaltene Senderskala. Intergriert in diesen Bereich ist eine ungewöhnlich großer, optischer Anzeiger, der eingebauten Feritantenne. Unterhalb der Senderskala sind in der linken Hälfte die Drucktasten, zur Wahl der Wellenbereiche, Phono und Stereo Schaltung angeordnet. Daneben befinden sich kleine Drehregler für die Lautstärke, Sendereinstellung und Klangverbesserung.
Insgesamt sind 4 Lautsprecher verbaut, davon sind 2 seitlich angeordnet zur akustischen Verbesserung des Stereo Effekts. Anschlüsse gibt es für Plattenspieler, Tonband sowie externe Stereo Lautsprecher. Ein Kunde musste 1967 etwas mehr als 500 DM ausgeben.

Material/Technique

Holz, Nussbaum hell, Glas / Röhrenradio

Measurements

Länge: 645 mm, Höhe: 365 mm, Breite: 220 mm, Gewicht: 14 kg

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page