museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

FCK-Museum [o. Inv.]

Ball der Weltmeisterschaft 1954

WM ´54 Ball - Nachlass Werner Kohlmeyers (
Provenance/Rights: "Museum des FCK" (im Aufbau) (CC BY-NC-SA)

Description

Weltmeister Werner Kohlmeyer: Mehrfach rettete er im Finale für den bereits geschlagenen Torhüter Toni Turek auf der Linie. Aus Bern brachte er einen der fünfzig offiziellen für die FIFA gelieferten Bälle mit den Unterschriften aller Teilnehmer des Finales der WM 1954 mit.

Statt die bedeutungsvolle Trophäe als wertvolle Erinnerung, z. B. hinter Glas in seinem Sportgeschäft zu PR-Zwecken auszustellen, überließ "Kohli" den Lederball seinem Sohn zum praktischen Einsatz. Kohlmeyer jr. bolzte mit den Nachbarskindern in den 50er Jahren unbekümmert mit dem historischen Stück, so dass mit der Zeit die Unterschriften nicht mehr zu erkennen waren.

Werner Kohlmeyer jr. bewahrte den "gelebten Fußball" Jahrzehnte lang auf und stellt die Trophäe, die Geschichte schrieb, jetzt dem künftigen Museum zur Verfügung.

Material / Technique

Leder; genäht

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.