museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Simeonstift Trier Mode und Textilien [VII 594]

Blaues Gesellschaftskleid

Blaues Gesellschaftskleid (Stadtmuseum Simeonstift Trier RR-R)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Simeonstift Trier / Stadtmuseum Simeonstift Trier (RR-R)

Description

Einteiliges Kleid aus indigoblauem Seidenatlas mit leicht erhöhter Taillenlinie uns tiefem Dekolleté und Keulenärmeln.
Die stilistischen Ideen der bürgerlichen Mode des 19. Jahrhunderts bezogen sich auf vergangene Zeiten. Im Biedermeier wurde die italienische Renaissance zum Ausgangspunkt für neue Formvorgaben. Diese Gesellschaftskleid ist ein Beispiel für die Übergangsmode vom Empire zur Biedermeierzeit. Die leicht erhöhte Taille, der mäßig weite Rocksaum und der relativ weiche Seidenatlas weisen noch auf die vergangene Epoche hin, während die weiten Keulenärmel schon die kommenden Modeideale ankündigen.

Material/Technique

Seidenatlas, Futter: braunes Leinen

Measurements

Gesamtlänge: 122 cm; Saumweite: 213 cm; Taille: 66 cm

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Das Museum ist ein stadtgeschichtliches Museum mit Sammlungsschwerpunkten auf Zeugnissen der Trierer Stadtgeschichte sowie auf Kunst und Kultur der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.