museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Unterhaltungselektronik Kommunikationstechnik Radio [RKF 2019 059]

Röhrenradio Saba Triberg 125

Röhrenradio Saba Triberg 125 (Rainer Blazejewicz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rainer Blazejewicz / RKF (CC BY-NC-SA)
"Röhrenradio Saba Triberg 125

Provenance/Rights: 
Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

"Röhrenradio Saba Triberg 125

Provenance/Rights: 
Rainer Blazejewicz (CC BY-NC-SA)

Description

Der Saba "Triberg 125" wurde in den Jahren 1960-1962 in Villingen gebaut. Auf der Fronseite gibt es 5 Drucktasten für Ein/Aus, LW, MW, UKW sowie einer Taste für die Sprachverbesserung. Für einen angenehmen Klang sorgt ein großer, ovaler Lautsprecher. Auf der Rückseite sind Anschlüsse für Phono, Tonband und externe Lautsprecher vorgesehen.
Bei unserem Gerät liegt im Innern noch die Röhrengarantiekarte, ein Schaltplan und eine Abgleichanleitung,

Material/Technique

Holz dunkel, hochglanz

Measurements

B/H/T 450x280x230 mm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page