museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Museum Boppard Archäologie/Volkskunde - Römische Zeit [VK R 0023]

Reibschüssel

Reibschüssel (Museum der Stadt Boppard CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum der Stadt Boppard (CC BY-NC-SA)

Description

Reibschüssel in Form einer Kragenschüssel (Dradendorff 38) - Kragen nach unten gezogen. Ungewöhnlich ist, dass die Innen- bzw. Oberseite (Innenfläche und die Oberseite des Kragens) nach Terra Sigilata Art glänzend überzogen sind, wären die Unterseite des Gefäßes nach Art der pompejanischen Ware gefirnist ist. Wahrscheinlich handelt es sich um einen unbeabsichtigten Produktionsfehler. Ungewöhnlich für diesen Gefäßtyp ist auch das komplette fehlen eines Standfußes - die Unterseite weist lediglich ringfömige Einkerbungen auf (möglicherweise war der Fuß nicht richtig aufgesetzt.)

Material/Technique

Ton, Terra Sigillata (+pompejanisch)

Measurements

H 9 cm, Randdurchmesser 18 cm, größter Durchmesser am Kragen 24 cm, Bodendurchmesser (Ring) 7 cm

Created ...
... When

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Boppard

Object from: Museum Boppard

In seiner über hundertjährigen Geschichte in der Kurfürstlichen Burg hat unser Museum viele Veränderungen erlebt. Eine der umfangreichsten war ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.