museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Rhenish Cast Iron Museum 7 Fotografie [7.2191]

Sayner Hütte, erster Entwurf der neuen Gießhalle

??? (REM CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: REM (CC BY-NC-SA)

Description

Schwarzweißfotografie einer Lithographie von Carl Osterwald aus dem Nachlass des Bodendenkmalpflegers und ehemaligen Direktors des Landesmuseums Koblenz Josef Röder. Karl Ludwig Althans erstellte ab Anfang der1820er Jahre erste Planungen für eine neue Gießhalle auf der Sayner Hütte. Der Zeichner und Modelleur Carl Osterwald setze die Planungen 1825 in einer ersten Planzeichnung um. Sie zeigt die vorgesehene Gießhalle in Form eines dreischiffigen Baukörpers mit überhöhtem Hauptschiff. Im unteren Bereich handelt es sich um einen Massivbau mit einer Folge kleiner, gekuppelter Fenster und in der Mitte eine zweiläufige Treppe zu einem mit dorischen Säulen flankierten Portikus. Zum Hang hin war ein neues, axial eingestelltes Hochofengebäude angefügt, das beidseits des Hochofens große halbrunde Fenster aufweist. Die Pläne für die 1830 vollendete Gießhalle wurden noch mehrfach überarbeitet.

Material/Technique

Papier / Fotografie

Measurements

230 x 175 mm

Relation to people

Relation to places

Part of

Literature

Links / Documents

Rhenish Cast Iron Museum

Object from: Rhenish Cast Iron Museum

The „Rheinisches Eisenkunstguss-Museum“, (Rhenish Museum of Ornamental Cast Iron) displays its important collection in the light and airy rooms ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.