museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer Porzellansammlung [HM_1983_0099]

Teller "Ansicht vom Speyrer Dom"

Teller "Ansicht vom Speyrer Dom" (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Strahlenförmig angeordnete Reserven mit Masken und allegorischen Darstellungen. Im Fond des Tellers die Ansicht des Speyrer Domes von Norden mit dem sehr stilisierten Neumannschen Westwerk. Auch die Türme der Dreifaltigkeitskirche und der Heilig Geistkirche sind nach einer Stichvorlage verändert wiedergegeben. Im Vordergrund zwei Frauen in einem Boot, die im Speyerbach Wäsche waschen und ein Mann mit Mütze auf einem Stein sitzend. Reiches, neugotisches Rankenwerk um die Stadtansicht. Inschrift: Speier. Auf der Unterseite Pressmarke D in angedeutetem Kartuschenfeld

Material/Technique

Teingut (Fayence), bedruckt

Measurements

Dm: 20,8 cm

Created ...
... When

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

[Relationship to location]
Speyer
8.431111335754449.319442749023db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Dom zu Speyer
8.442500114440949.317222595215db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.