museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Kamin- Ofen-, Takenplatten - Wappen [HE 117 (provisorisch)]

Takenplatte, Wappen Abt Echternach

Takenplatte, Wappen Abt Echternach (Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freilichtmuseum Roscheider Hof / Helge Klaus Rieder (CC BY-NC-SA)

Description

Kaminplatte oder Takenplatte mit dem Motiv des Wappen de Philipp de Neuforge, Abt in Echternach 1667-1688. Datiert 1673. Abtwappen mit Schwurhand und dem Reichsadler als Zeichen der Reichsabtei Echternach, Weilerbach
Inschrift: ASSVESCE LABOR(I), SVB MANV SANCTI DEI ECHTERNACH (auf dieser Platte nicht vollständig lesebar, die Info stammt von einer hier besser erhaltenen Platte, die bei Driesch abgebildet ist).

Platte mit zusätzlicher Randleise in VDD Abb 82 dargestellt
Bei der Platte handelt es sich möglicherweise um einen Nachguss

Material/Technique

Eisen / Guss

Measurements

Länge: 93 cm, Höhe: 91 cm

Created ...
... When
... Where

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/23]

Usage and citation

Cite this page