museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinisches Landesmuseum Trier Römerzeit [G I O 22]

Treverermännchen

Treverermännchen (Rheinisches Landesmuseum Trier CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Landesmuseum Trier / Thomas Zühmer (CC BY-NC-SA)

Description

Die Bronzestatuette des sogenannten Treverermännchens zeigt einen Mann in einer zur römischen Zeit in der Moselregion beliebten Tracht: Über der nur bis zum halben Oberschenkel reichenden Tunika trägt er einen einteiligen Kapuzenmantel, die paenula. Um die Unterschenkel sind Gamaschen gewickelt und mit Bändern am oberen und unteren Rand befestigt. Geschnürte Schuhe komplettieren die Ausstattung.
Die Stauette besteht aus zwei Teilen: dem Oberkörper mit Kopf und den Beinen mit Tunika, wobei der untere Teil mit Blei gefüllt ist, der Oberkörper mit gebranntem Lehm.
Die Statuette gehört zur Sammlung der Gesellschaft für nützliche Forschungen Trier, die im Rheinischen Landesmuseum Trier aufbewahrt wird.

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

H. 11,8 cm

Relation to places ...

Relation to time ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2016/06/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.