museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer Porzellansammlung [HM_1950_0128]

"Die Demaskierung"

"Die Demaskierung" (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Porzellanfigur einer Dame mit Kavalier. Die Dame hält in ihrer linken Hand eine Maske und in der rechten einen Fächer. Gekleidet ist sie in ein weites Kleid. Der Überrock ist gelb mit grünen Blumen und so nach oben gerafft, dass der orange-rot gestreifte Unterrock zu sehen ist. Ihre Miederweste ist hellgrün mit weißen Rüschen an Dekolleté und Ärmeln. Sie beugt sich leicht mit dem Oberkörper zu dem Kavalier hin. Der Kavalier ist in eine gelbe Kniehose, orangefarbene Weste sowie einen purpurfarbenen Rock gekleidet. Der Rock ist längsgestreift mit auf Lücke gesetztem Ornament. Der Sockel ist umsäumt von Rocaillen.

Löwenmarke am Rand.

Material/Technique

Porzellan, bemalt, Golddekor

Measurements

HxB 16,5 x 14,6 cm

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.