museum-digitalrheinland-pfalz

Close
Close
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Kamin- Ofen-, Takenplatten - Wappen Kamin- Ofen-, Takenplatten [HE 74 (provisorisch)]

Takenplatte dem Wappen Lothrigens und giebelartigem Aufsatz

Takenplatte dem WappenLothrigens und giebelartigem Aufsatz (Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freilichtmuseum Roscheider Hof / Helge Klaus Rieder (CC BY-NC-SA)

Description

Takenplatte oder Kaminplatte mit Abbildung des gekrönten Wappen Lothrigens und einem giebelartigem Aufsatz.
Die Platte zeigt das Wappendes Herzogs Karl Leopold I. unter einer Königskrone. Er hatte vom damaligen Kaiser das Recht erhalten sich "Königliche Hoheit" zu nennen. Das Wappen ist umrahmt mit der Ordenskette vom "Goldenen Vlies". Im giebelartigen Auszug warscheinlich das Wappen des damaligen Hüttenpächters Franz von Pidol
VD Nr 147

Material/Technique

Eisen / Guss

Measurements

Länge: 95 cm, Höhe: 75 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Trier-Quint
6.638488769531249.751602172852assets/icons/events/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Lorraine
6.487222194671648.599998474121assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page