museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof Kamin- Ofen-, Takenplatten - Heilige, Engel Kamin- Ofen-, Takenplatten [A III 1 - 10]

Takenplatte, Madonna im Strahlenkranz

Takenplatte, Madonna im Strahlenkranz (Freilichtmuseum Roscheider Hof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freilichtmuseum Roscheider Hof / Helge Klaus Rieder (CC BY-NC-SA)

Description

Takenplatte (oder Kaminplatte) mit dem Motiv der Mondsichermadonna - auch Madonna mit Kind im Strahlenkranz. Maria steht auf der Mondsichel und zertritt mit ihrem Fuß eine Schlange, das Sysmbol des Bösen. Das Bildnis der Mondsichelmadonna geht auf den Bericht der Vision des Johannes von einer kosmischen und von einem Drachen verfolgten schwangeren Frau zurück, die mit Sternen gekrönt und mit der Sonne bekleidet auf dem Mond steht. Die ältensten Darstellungen stamen aus dem 12. Jahrhundert. Das Motiv wurde dann in der Gotik sehr populär und wandelte sich ab dem 17. Jahrhundert zur Maria Immaculata.

Die Leerflächen neben der Madonna sind mit Ornamentbändern gefüllt.
VD Nr 425
Quinter Hütte

Material/Technique

Eisen / Guss

Measurements

Länge: 83,5 cm, Höhe: 68 cm

Created ...
... When [About]
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Den Kern des Volkskunde- und Freilichtmuseums bildet der Roscheider Hof, der erstmals 1330 als Klostergut der Benediktiner von St. Matthias in Trier ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/02]

Usage and citation

Cite this page