museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz Botanische Sammlung [o. Inv.]

Aufgeblasenes Fuchsschwanzgras - Alopecurus rendlei Eig

Aufgeblasenes Fuchsschwanzgras - Alopecurus rendlei Eig (Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz (CC BY-NC-SA)

Description

Der Aufgeblasene Fuchsschwanz gehört in Deutschland zu den stark gefährdeten Pflanzenarten und erreicht im äußersten Westen der Republik seine östliche Verbreitungsgrenze. Aktuelle Nachweise liegen nur noch aus dem rheinland-pfälzischen Moseltal und dem Saarland vor.
Früher wurde die Art - wie hier auf dem Etikett - als Alopecurus utriculatus Pers. bezeichnet. Trotz der sicherlich auch im ausgehenden 19. Jahrhundert schon gegebenen ausgesprochenen Seltenheit ist dieser Beleg im Herbarium Geisenheyner vergleichsweise schlecht beschriftete. Weder Funddatum noch Sammler sind auf dem Etikett vermerkt. Der Beleg stammt aus dem Umfeld von Saarbrücken (Saarland).

Measurements ...

Herbarbogen: 41 x 27 cm

Collected ...
... when [about]
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.