museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen
Schließen
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf Gewerbe, Landwirtschaft und Weinbau [2007_G_4-54]

Stockwinde oder Zahnstangenwinde aus Eichenholz und Stahl

Vorderseite der Zahnstangenwinde (Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf / Josef Erhardt (CC BY-NC-SA)
"Vorderseite der Zahnstangenwinde

Herkunft/Rechte: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

"Post-Einlieferungsbuch

Herkunft/Rechte: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

"Post-Einlieferungsbuch

Herkunft/Rechte: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

"Post-Einlieferungsbuch

Herkunft/Rechte: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

"Post-Einlieferungsbuch

Herkunft/Rechte: 
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Ein mechanisches Hebezeug aus einem Eichenholzbalken mit drei Stahlbändern verstärkt, die das Auseinanderbrechen des Holzes bei senkrechter Last verhindern sollen. Für die Die Zahnstange mit Lastfuß und drehbarem Trageteller ist der Balken ausgefräßt. Oben auf dem Balken ist das Kurbelgehäuse mit Zahnrad aufmontiert. Mit einer Kurbel wird ein Zahnrad entlang einer Zahnstange bewegt. Das Zahnrad ist auf einer Hülse, die über der Zahnstange gleiten kann, gelagert. Auf dieser Hülse ist ebenfalls das Zahnrad gelagert, so dass sich diese Hülse beim Drehen in Längsrichtung verschiebt.
Damit die Last die Winde beim Auslassen der Kurbel nicht zurückdrückt, ist noch ein Klinkenrad, das als Sperre dient, montiert. Stellt man diese Winde zwischen zwei zu bewegende Teile, so kann man diese auseinander drücken.

Verwendet wurde die Zahnstangenwinde in der Schmiede und Wagnerei Koll zum Anheben der Achsen an den Pferdewagen verwendet.

Material/Technik

Holz und Stahl

Maße

H x B x D 850 x 550 x 80 mm

Wurde genutzt ...
... wer: Zur Personenseite: Schmiede Koll (Bodendorf)
... wann [circa]
... wo More about the place

Teil von

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf

Objekt aus: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf

1990 richtete der Heimat- und Bürgerverein Bad Bodendorf das Heimatmuseum und -Archiv in einem ehemaligen Tante Emma Laden in der Hauptstraße 56 ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.