museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rhenish Cast Iron Museum 7 Fotografie [7.0846]

Johannes Kolleg, ehemalige "Villa Flora" Bendorf

Villa "Flora", Heil- und Kuranstalt für nervenkranke Frauen in Bendorf (REM CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: REM (CC BY-NC-SA)

Description

Schwarzweißfotografie. Dieses Foto wurde von der Straßenseite aufgenommen und zeigt das "Johannes-Kolleg" bzw. die ehemalige Kurvilla "Flora" um 1930 mit Baumallee, Freitreppe und Haupteingang. Die von Dr. Georg Colmant (1834-1897) um 1870-71 gegründete Kur- und Nervenheilanstalt im Andorf war nur weiblichen Patienten vorbehalten. Durch die günstige Entwicklung des Unternehmens wurde 1890 durch den Bau der "Villa Flora" an der Sayner Chaussee - heute Hauptstraße - mit schönen Parkanlagen, eine wesentliche Vergrößerung vorgenommen. Die Colmant'schen Anstalten schlossen kurz nach dem 1. Weltkrieg. Die sog. Villa Flora, von einer Ordensgenossenschaft erworben, wurde im Anschluss als Missions-Seminar unter dem Namen "Johannes-Kolleg" genutzt, von wo Missionare in alle Welt geschickt wurden. Nach deren Wegzug Mitte der 1930er Jahre, diente das Gebäude als Waisenhaus und später als Altersheim der Stadt Koblenz. Schon lange im Besitz der Didier-Werke, Bendorf, wohnten zuletzt hier Gastarbeiter. Im Jahre 1998 abgebrochen wurde die Grundstücksfläche als Teilfläche beim Bau eines großen Einkaufszentrums integriert.

Material/Technique

Papier / Fotografie

Measurements

180 x 126 mm

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Image taken
Villa Flora (Bendorf, Colmant’sche Heilanstalten)
7.574382781982450.426113128662db_images_gestaltung/generalsvg/Event-10.svg0.0610
[Relationship to location]
Villa Flora (Bendorf, Colmant’sche Heilanstalten)
7.574382781982450.426113128662db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Bendorf am Rhein
7.570277690887550.429721832275db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Rhenish Cast Iron Museum

The „Rheinisches Eisenkunstguss-Museum“, (Rhenish Museum of Ornamental Cast Iron) displays its important collection in the light and airy rooms ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.