museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gemäldesammlung [BS_1265]

Maria Anna Josepha, Herzogin von Bayern (1722-1790)

Maria Anna Josepha, Herzogin von Bayern (1722-1790) (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Brustbildnis der bayerischen Herzogin Maria Anna Josepha (Tochter des Erbprinzen Joseph Karl Emanuel von Sulzbach, vermählt 1742 mit Herzog Klemens Franz de Paula von Bayern) als ältere Dame, wohl aus der Zeit um 1785.
Über dem weißen Haar weißseiden Schleife aus Seidenband. Dunkler, fast schwarzer Bildgrund. Die Herzogin trägt ein weißes Brusttuch und um den Hals ein schwarzes Band. Die Farbigkeit beschränkt sich, neben den Inkarnattönen, auf Grau-Weiss-Abstufungen.
Der Neffe der Herzogin war Karl II. von Pfalz-Zweibrücken. Gemeinsam mit ihm opponierte sie erfolgreich gegen die Pläne des Kurfürsten Karl Theodor, der Bayern (bzw. zumindest Teile davon) gegen die österreichisch-habsburgischen Niederlande eintauschen wollte.

Material/Technique

Pastell auf Papier

Measurements

LxB: 42 x 33 cm

Relation to time

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.