museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum am Dom Trier Gemäldesammlung [M 84]

Bischofsweihe im Trierer Dom

Bischofsweihe im Trierer Dom (Museum am Dom Trier CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum am Dom Trier / Rudolf Schneider (CC BY-NC-SA)

Description

Das hochrechteckige Bild in zeitgenössischem Rahmen zeigt einen Blick in den Ostchor des Trierer Domes. Dargestellt ist die Konsekration des Johann Nepomuk August Freiherr von Ungelter zu Deissenhausen (1731-1804) zum Titularbischof von Pella und Weihbischof von Augsburg am 29. August 1779 durch den Trierer Erzbischof und Kurfürsten Clemens Wenzeslaus, der zugleich auch Bischof von Augsburg war. Der unbekannte Maler hat den Augenblick dargestellt, als der Erzbischof, vor dem Hochaltar des Trierer Domes sitzend, unter Assistenz der beiden kirchenrechtlich notwendigen bischöflichen Mitkonsekratoren dem vor ihm knienden Weihbischof die Mitra aufsetzt. Zahlreiche Kleriker stehen zu beiden Seiten und verrichten verschiedene Altardienste: einer reicht dem Erzbischof das Rituale, ein anderer hält seinen Bischofstab. Wieder andere, vor den Altarstufen stehend, halten die Bischofsstäbe der Mitkonsekratoren sowie das Vortragekreuz.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

98,5 x 76,5 cm

Painted ...
... when

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2012/12/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.