museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Schatzkunst [S 552]

Bartholomäus-Messer

Bartholomäus-Messer  (Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

Aus der Mainzer Stephanskirche stammt ein wahrscheinlich im Orient gearbeitetes Messer, dessen eiserne, einseitig geschärfte Klinge in einem Heft aus Bein steckt.
Das Ende des Heftes steckt ebenso wie das der Scheide in einer silbernen Hülse, die mit doppelläufigem Rankenwerk, das volutenartig in dreigeteilten Blattknospen ausläuft, verziert ist; dem entspricht eine weitere Hülse am unteren Ende der Scheide. Die Scheide selbst ist aus Palmholz gearbeitet und mit schwarzem Leder überzogen.
Ohne besondere Würdigung wäre ein solch profaner Gegenstand kaum über die Jahrhunderte gerettet worden. Tatsächlich wurde es als Sekundärreliquie kultisch verehrt: als das Messer, mit dem der Legende nach dem Apostel Bartholomäus während seines Martyriums die Haut abgezogen wurde. Es wurde vom Scholaster Theobald von St. Stephan, der 1212 ins Heilige Land reiste, zusammen mit zahlreichen anderen Reliquien mitgebracht, darunter auch das Haupt der hl. Anna oder drei Steine von der Steinigung des Hl. Stephanus.
1699/1700 wurde für die Reliquie eigens eine heute noch in St. Stephan erhaltene, silbervergoldete Holzbüste des Apostels angefertigt, in dessen erhobener linker Hand das Messer eingesteckt werden konnte. An hohen Festtagen wurde dieses Reliquiar in der dem heiligen Bartholomäus geweihten Kapelle - es handelt sich um die nördliche der beiden Kreuzgangkapellen von St. Stephan - den Gläubigen präsentiert.

Material / Technique

Messer: Eisen, Griff aus Bein, Silberbeschläge Schneide: Palmholz, Leder

Measurements ...

H: 31,6 cm B: 2,7 cm T: 1,2 cm

Created ...
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Created
Vorderasien
43.2421925.83945db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
St. Stephan (Mainz)
8.268668449.9955779db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/12/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.