museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Plastik, Stein [o. Inv.]

Hl. Bonifatius

Hl. Bonifatius (Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz (CC BY-NC-SA)

Description

1753 stiftete der Mainzer Weihbischof und Dekan der Mainzer Stefanskirche, Christoph Nebel (1690-1769) in Analogie zu einem bereits seit 1727 vorhandenen Willigisaltar für den Chor der Mainzer Stefanskirche einen Altar zur Ehren des Hl. Bonifatius. Von diesem Altar, der an der Südseite des Chores aufgestellt war, ist heute lediglich noch die Hauptfigur, ein stehender Bonifatius in Pontifikalkleidung, erhalten. Die Figur erscheint dramatisch bewegt. Die mit Handschuhen bedeckten Hände trugen einmal das heute nur noch partiell erhaltene Attribut, das Buch, in dem heute der hindurchgestoßene Dolch aus Holz oder Metall fehlt. Bonifatius kam 754 ums Leben, erschlagen von den Friesen, obwohl er, der Legende nach, bei dem Angriff ein Buch über den Kopf hielt, um den Dolch abzuwehren. Das von einem Schwert oder Dolch durchbohrte Buch ist daher sein wichtigstes Attribut. Zusammen mit dem Hl. Martin, dem Patron von Dom und Bistum Mainz, gehört er zu den wichtigsten Heiligen der Diözese.
Die fest datierte Figur ist durch Stil und Motiv eindeutig als Werk des Mainzer Bildhauers Johann Caspar Hiernle (1710-1755), Sohn des Hofbildhauers Franz Matthias Hiernle (1677-1732) ausgewiesen. Durch diese sichere Zuschreibung und feste Datierung nimmt die Skulptur einen wichtigen Platz innerhalb der Mainzer Barockskulptur ein.

Material / Technique

Stein

Measurements ...

274 bzw. 254 cm (ohne Sockel)

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Created
Mainz
8.25073242187550.011857593465db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Mainzer Dom
8.27354149.998877db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.