museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinisches Landesmuseum Trier Römerzeit [1921,124]

Medaillon des Antoninus Pius

Medaillon des Antoninus Pius (Rheinisches Landesmuseum Trier CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Landesmuseum Trier / Thomas Zühmer (CC BY-NC-SA)

Description

Die Vorderseite des Medaillons für Antoninus Pius zeigt die Büste des Kaisers mit der Umschrift:
Antoninus Aug(ustus) Pius P(ater) P(atriae) Tr(ibunicia) P(otestate) XI Co(n)s(u)l IIII.
Antoninus Augustus, der sich recht Verhaltende, Vater des Vaterlandes, zum 11. Mal versehen mit der tribunizischen Gewalt, zum 4. Mal Konsul.
Die Rückseite lässt in einem von zwei geflügelten Schlangen gezogengen Wagen Triptolemos erkennen, der Samen auf die Erde streut, darunter befindet sich inmitten von Ähren die Erdgöttin Tellus. Dem Mythos nach war Triptolemos der Verbreiter des Ackerbaus.
Offenbar wurde das Medaillon zum zehnjährigen Regierungsjubiläum von Kaiser Antoninus Pius im Jahr 147/148 n. Chr. herausgebracht und an einen hochgestellten Treverer vergeben.

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

Dm. 7 cm

Was imaged ...
... who:

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2016/06/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.