museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz, Speyer Porzellansammlung [HM_1981_0020]

Schlafendes Mädchen ("Ariadne")

Schlafendes Mädchen ("Ariadne") (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Auf einer weichen Decke und einer vielfach gefalteten Draperie liegendes nacktes schlafendes Mädchen. Die Draperie legt sich in zarten Falten um den linken Arm, verschwindet unter dem jugendlichen Mädchenkörper und verhüllt die Scham. Mit der rechten Hand stützt das Mädchen den Kopf. Am Sockel auf der linken Seite signiert: I.P Melchior INV(enit) ET FECIT 1786. Da Melchior 1779-91 Modellmeister in Frankenthal war, ist dieses Mädchen in seiner Frankenthaler Zeit entstanden. Friedrich H. Hoffmann weist darauf hin, daß dieses Marmormädchen als "Ariadne" bezeichnet wurde und bereits 1793 verkauft war. bisher waren nur das verkleinerte Porzellan-Nachbildung im Erkenbertmuseum Frankenthal und das Tonmodell im Städtischen Museum Frankfurt/Main bekannt.

Material / Technique

Marmor

Measurements ...

B: 43 cm

Relation to persons or bodies ...

[Last update: 2017/09/04]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.