museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gottfried Renn [Renn_0044]

Heilige Familie mit Krippe

Heilige Familie mit Krippe (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Dargestellt ist die Heilige Familie im Stall mit Krippe. Die Szene steht auf einem aus der Gipsplatte herausgeformten Sims. Maria kniet links der Krippe. Ihre Hände sind zum Gebet gefaltet. Gekleidet ist sie in eine Tunika mit einem Umhang darüber. Die langen Haare sind mit einem Kopftuch bedeckt und von einem Heiligenschein umrahmt. Josef mit Bart und langem gewelltem Haar steht rechts von der Krippe. Sein Haupt ist umrahmt von einem Heiligenschein. Er trägt ebenso eine Tunika mit einem weiten Umhang darüber. Die Hände liegen übereinander auf seiner Brust. Maria und Josef sind beide dem Jesuskind zugewandt und schauen es an. Das Kind sitzt mit nacktem Oberkörper, die Arme ausgebreitet, auf Stroh, das in einer aus Steinen gebauten Krippe liegt. Der Unterkörper des Kindes ist eingewickelt in eine große Decke, die über die Krippe hinausreicht. Das Haupt des Kindes wird umrahmt von einem Heiligenschein.

Der obere Teil ist abgebrochen. Darauf sind zwei Engel in langen, wallenden Gewändern, die eine Girlande zwischen sich halten. Ihr Haar ist kurz und gelockt. In der Mitte ist der Stern von Bethlehem zu sehen. Unten am Rand sieht man einen Teil des Heiligenschein Josefs.

Material/Technique

Gips

Measurements

HxBxT: 47 x 37 x 8 cm

Relation to people

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.