museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gottfried Renn [Renn_0006]

Jesus Christus mit Maria Magdalena

Jesus Christus mit Maria Magdalena (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Hochrelief auf rechteckiger Gipsplatte, die im unteren Bereich zu einem Sims verbreitert ist. Der auferstandene Jesus trifft Maria Magdalena. Ein weiter faltenreicher Umhang bedeckt die Nacktheit Jesu. Er zeigt ihr die Wundmale an seinen Händen. Auf der zum Teil unbedeckten Brust ist die Wunde, die ein Speer nach dem Kreuzestod verursachte, zu erkennen. Der Kopf Jesu, der rechte Arm und das rechte nackte Bein sind vollplastisch herausgearbeitet. Der Umhang, das Kleid und die Kopfbedeckung der sitzenden Maria Magdalena, die sich erschreckt zurück zu lehnen scheint und die Hände fast abwehrend anhebt, lassen nur ihr Gesicht, ihre Hände und eine Fußspitze frei. Ihre rechte Hand fehlt. Der obere rechte Teil der Gipsplatte ist abgebrochen.

Material/Technique

Gips

Measurements

HxB: 53 x 37 cm

Relation to people

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.