museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben 1914-1933: Erster Weltkrieg und Weimarer Republik [MWS_0001_005313]

Notgeld der Stadt Landau/ Pfalz

Notgeld der Stadt Landau/ Pfalz (Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben (CC BY-NC-SA)

Description

Notgeldschein der Stadt Landau, Pfalz. Zehn Millionen Mark zahlt die Stadthauptkasse Landau, Pfalz dem Einlieferer dieses Scheines in gesetzlichen Zahlungsmitteln. Der Schein wird ungültig, wenn er nicht binnen einem Monat nach erfolgter Bekanntmachung bei den veröffentlichten Einziehungsstellen eingereicht wird. Landau, den 1. September 1923. Schein Nr. 108050
Vorderseite: In grünem Rahmen rechts einen Blumenranke, links Weinreben. Darüber die Schrift "Notgeldschein der Stadt Landau, Pfalz". Rechts unten derStempel des Stadtrats Landau (Pfalz): Unterschriftlich der Bürgermeister
Rückseite: Vedute der Stadt Landau, Pfalz

Material/Technique

Papier/Druck

Measurements

9,4x16,0 cm

Printed ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben

Das Museum für Weinbau und Stadtgeschichte Edenkoben ist untergebracht im Haus des ehemaligen Klosterschaffners Konrad Winkelblech (erbaut im Jahr ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.