museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinisches Eisenkunstguss-Museum 4 Kunstgeschichte / Eisenkunstguss (Zugänge bis 1998) [4.143]

Apostelplakette, St. Simon

Apostelplakette, St. Simon (Rheinisches Eisenkunstguss-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinisches Eisenkunstguss-Museum / Barbara Friedhofen (CC BY-NC-SA)

Description

Plakette mit Brustbildrelief des Apostels Simon. Die Plakette trägt am unteren Rand folgende Beschriftung: "SANCT SIMON." Es handelt sich hierbei um einen Nachguss des 20. Jahrhunderts. Das ursprüngliche Modell stammte von Bildnismodelleur Leonhard Posch, der auf Veranlassung von Oberberghauptmann Gerhard 1820 die 13 Modelle der Apostel und Christus erstellte. Diese Brustbildnisse in Eisen wurden auf allen drei königlich-preußischen Eisengießereien in Gleiwitz, Berlin und Sayn gegossen. Als Vorlage diente Posch vermutlich der Stich von Raphael Morghen aus dem Jahre 1800 nach dem "Abendmahl" von Leonardo da Vinci.

Material/Technique

Eisen / Guss

Measurements

2 x 80,2 x 110,1 mm; 120g

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Object from: Rheinisches Eisenkunstguss-Museum

Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum (REM) versteht sich als Bewahrer der „Eisernen Geschichte“ bzw. der Industrie- und Sozialgeschichte der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.