museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gottfried Renn [Renn_0539]

Karl Borromäus

Karl Borromäus (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Der Dargestellte ist Karl Borromäus, Erzbischof von Mailand. Italienisch: Carlo Borromeo. Er steht auf einer achteckigen Basis mit bearbeiteter Oberfläche, die Pflanzenbewuchs darstellen könnte. Dies könnte die Erde symbolisieren. Er trägt auf seinem Haupt ein Birett, eine viereckige Kopfbedeckung christlicher Geistlicher. Gekleidet ist er in einen bodenlangen Mantel, der vorne mit einer Doppelknopfreihe geschlossen ist. Über dem Mantel trägt er eine Mozetta, ein Schulterkragen mit kleiner Kapuze, die von hohen Geistlichen getragen wird. Diese reicht etwa bis zur Hüfte und ist ebenfalls mit einer Doppelknopfreihe geschlossen. Über der Mozetta hängt ein Brustkreuz an einer langen schweren Kette. Durch zwei lange seitliche Schlitze im Mantel führt er seine Arme nach oben. Mit der rechten Hand hält er auf der Höhe der Taille ein rötliches, holzfarben eingefärbtes Kreuz. Die linke Hälfte des Querbalkens des Kreuzes ist unbemalt. In der linken Hand hält er auf der Höhe der Hüfte, leicht an den Körper gelegt, ein Buch, das teilweise durch den Umhang verdeckt wird. Sein linker Zeigefinger steckt zwischen den Seiten des Buches und markiert eine bestimmte Stelle. Unter dem langen Mantel ragen die beschuhten Fußspitzen hervor.
In Stein augearbeitets Skulpturen Karl Borromäus befinden sich an der Chapelle Saint-Charles-Borromée in Schiltigheim und an der Chapelle Toussaint in Straßburg

Material/Technique

Gips

Measurements

H x B x T: 105 x 35 x 23 cm

Relation to people

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.