museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gemäldesammlung [HMP_2016_0001]

Ansicht von Sinsheim

Ansicht von Sinsheim (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / Ehrenamtsgruppe HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Landschaftsgemälde aus der Reihe der sogenannten "kurpfälzischen Ansichten". Dem Umkreis von Anton Mirou zugeschrieben, rückseitig betitelt "Sintzen" (=Sinsheim, zur Kurpfalz gehörend von 1329 bis 1803). Die Landschafts- und Stadtvedute zeigt Stift und Stadt Sinsheim. Das am rechten Bildrand zu sehende Stift existiert seit der Zeit um 1030 und ist eine Gründung der salischen Herrscher aus dem Wormsgau. Das Bild ähnelt der Ansicht Merians aus der Zeit um 1645; Merians Stich geht möglicherweise auf diese frühere Ansicht zurück. In der Reihe der kurpfälzischen Ansichten ist diese Ansicht von Sinsheim bisher nicht bekannt.

Material/Technique

ölhaltige Malfarbe

Measurements

LxB: 32 x 78 cm

Relation to time

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.