museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Heylshof Flämische Malerei [G 29]

Versuchung des hl. Antonius

Versuchung des hl. Antonius (Museum Heylshof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Heylshof (CC BY-NC-SA)

Description

Das Werk wurde von David Teniers dem Jüngeren geschaffen.
Der Heilige Antonius, zu erkennen an dem T-Zeichen auf seiner rechten Schulter, ist von seiner Brust aufwärts in einem Buch lesend dargestellt. Er hat die Kapuze seiner Kutte über den Kopf gezogen und ist mit einem Heiligenschein gekennzeichnet. Hinter ihm sind rechts eine Eule, eine Schlange (oder ein Fisch) sowie eine Krähe dargestellt, auf der linken Seite ist ein als Affe oder Fisch zu interpretierendes Wesen zu sehen.
Die Darstellung der Versuchung des heiligen Antonius als Einzelbildnis ist bei David Teniers dem Jüngeren singulär. Diese verweist auf Darstellungen des 15. und 16. Jahrhunderts. Das Gemälde im Heylshof erinnert somit auch an den von Albrecht Dürer 1519 ausgeführten Kupferstich, der den Heiligen inmitten weltlichen Treibens in der hl. Schrift lesend zeigt.

Material/Technique

Öl auf Eichenholz

Measurements

11,3 x 8,5 x 0,8 cm

Literature

Keywords

Object from: Museum Heylshof

Der Wormser Großindustrielle und Reichstagsabgeordnete Freiherr Cornelius Wilhelm von Heyl zu Herrnsheim und seine Frau Sophie übergaben 1920 ihr ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.