museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen
Schließen
Heimatmuseum Schloss Sinzig Sinziger Fliesen [SI_2_FL_751]

Glasierte Bodenfliese

Glasierte Bodenfliese (Heimatmuseum Sinzig CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Heimatmuseum Sinzig / Josef Erhard (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Eine der wenigen galsierte Bodenfliesen.


Aus der abgerissenen Terrasse auf der Bahnseite des Anwesens Helenaberg (1. Kloster).
Übergeben von Erika Anstock, Assessorenweg 62, 53489 Sinzig

(Tel. 42895) mit Genehmigung des jetzigen Besitzers Herr Praetorius.

Glasierte Bodenfliese mit erhabenem Ornament in den Farben dunkel-, mittel- und hellbraun

Material/Technik

Steinzeug, glasiert

Maße

16,9 x 16,9 x 1,9 cm

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Deutsche Steinzeug, Werk Sinzig
... wo More about the place
Heimatmuseum Schloss Sinzig

Objekt aus: Heimatmuseum Schloss Sinzig

Das Heimatmuseum Sinzig befindet sich in einer im Orginalzustand erhaltenen bürgerlichen Villa der Familie Bunge aus dem Jahr 1852. Es liegt in ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.