museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Heylshof Flämische Malerei [G 21]

Beweinung Christi

Beweinung Christi (Museum Heylshof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Heylshof (CC BY-NC-SA)

Description

Das von Peter Paul Rubens um 1616 gefertigte Werk zeigt die Beweinung Christi. Das Zentrum des Bildes wird von der diagonal gegebenen Figur des toten Christus eingenommen, der in ein helles Leichentuch gehüllt ist. Sein Oberkörper wird von der hinter ihm sitzenden und himmelwärts blickenden Maria leicht abgestützt, rechts kniet betend der heilige Fanziskus. Der hintere der zwei am linken Bildrand stehenden Engel weist auf die Seitenwunde Christi, während der vordere aus dem Bild herausblickt und auf die Spitze der blutbefleckten Lanze des Longinus in seiner Hand zeigt. Ein dritter Engel sitzt zu Füßen des Leichnams und umfasst den linken Knöchel Christi.
Die Skizze wurde wohl als Vorstudie für ein Altargemälde für die Kapuzinerkirche in Brüssel gefertigt.

Material/Technique

Öl auf Eichenholz

Measurements

63,8 x 49,8 x 0,3 cm

Painted ...
... Who:
... When [About]
... Where [Probably]

Literature

Keywords

Object from: Museum Heylshof

Der Wormser Großindustrielle und Reichstagsabgeordnete Freiherr Cornelius Wilhelm von Heyl zu Herrnsheim und seine Frau Sophie übergaben 1920 ihr ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.