museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz Zoologische Sammlung [W1991/227]

Topi-Leierantilope - Damaliscus lunatus jimela (Schädel)

Topi-Leierantilope Damaliscus lunatus jimela (Schädel) (Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz / N. T. Back (CC BY-NC-SA)

Description

Die Leierantilope gehört zur Gruppe der Kuhantilopen (Alcelaphinae). Die Topi-Leierantilope oder Jimela ist eine von fünf Unterarten der Leierantilope und besiedelt die Savannen Ostafrikas im Bereich der großen Seen.
Der hier gezeigte Schädel eines ausgewachsenen Tieres wurde von Dr. Ulrich Schmidt und Dr. Herbert Frankenhäuser im April 1990 in Ruanda gekauft (Registriernummer 09975). Der Schädel wurde ohne Unterkiefer mit Eingangsdatum 19. Juni 1990 am Naturhistorischen Museum erfasst.

Collected ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Naturhistorisches Museum Mainz / Landessammlung für Naturkunde Rheinland-Pfalz

Das Naturhistorische Museum Mainz ist aus den Sammlungen der Rheinischen Naturforschenden Gesellschaft von 1834 hervorgegangen. Es wurde 1910 in ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.