museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil Atemschutz [00139]

Regenerationsgerät

Regenerationsgerät (Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum  CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Regenerationsgeräte auch als Kreislaufgeräte bezeichnet sind ebenfalls Atemschutzgeräte für den umluftunabhängigen Atemschutz. Der Vorteil von Kreislaufgeräten ist die höhere technische Einsatzdauer (bis zu 4 Stunden), da nur ein "kleiner" Anteil der benötigten Atemluft in komprimierter Form mitgeführt werden muss. Die Einsatzdauer wird eher durch die Erschöpfung des Trägers als durch das Gerät begrenzt. Ein Nachteil ist, dass sich die Atemluft im Laufe der Zeit durch die chemische Reaktion zur Bindung des ausgeatmeten Kohlendioxids erwärmt. Wegen dieser Nachteile werden sie meist nur bei Feuerwehren, bei denen längere Einsatzdauern zu erwarten sind, wie zum Beispiel bei Tunneleinsätzen und im Bergbau verwendet

Keywords

Object from: Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil

Die "Feuerpatsche" bringt dem Besucher die Arbeit der Feuerwehren von damals und heute näher. So sind eine alte Feuerlöschkutsche der Hermeskeiler ...

Contact the institution

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.