museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen
Schließen
Erkenbert-Museum Frankenthal Geschirr [000.097c]

Solitaire: Kaffeekanne

Solitaire: Kaffeekanne (Erkenbert-Museum CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Erkenbert-Museum / Anna-Luisa Lutz (CC BY-NC-SA)
"Solitaire: Kaffeekanne

Herkunft/Rechte: 
Erkenbert-Museum (CC BY-NC-SA)

"Solitaire: Kaffeekanne

Herkunft/Rechte: 
Erkenbert-Museum (CC BY-NC-SA)

"Solitaire: Kaffeekanne

Herkunft/Rechte: 
Erkenbert-Museum (CC BY-NC-SA)

"Solitaire: Kaffeekanne

Herkunft/Rechte: 
Erkenbert-Museum (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Eine birnenförmige Kaffeekanne auf einen leicht gekehlten Standring. Der Gold verzierte Henkel ist geschweift und der Ausguss hat goldenen Blattansätze. Am oberen Rand ist eine durchgehende goldenen Linie. Unter dieser ist eine umlaufenden wellenförmige goldene Blattgirlande. An einer Seite ist einem ovalen goldenen Kreis vermutlich die Muse Kalliope abgebildet. Sie hält in der rechten Hand eine Art Zirkel und zeigt mit der linken Hand auf ein Blatt Papier, dass ein Putte festhält. Das Papier zeigt vermutlich einen Bauplan. Auf der gegenüberliegenden Seite hängt ein grünes Medaillon, dass mit einem umlaufenden goldenen Blattkranz verziert ist. In dem Medaillon ist das Profil eines Mannkopfes abgebildet. Die Wandung ist mit kleinen Streublumen, Blätter und Blumenbouquets verziert. Der Haubendeckel ist um den Knauf mit einer ovalen goldenen Blattgirlande verziert, an deren zwei Seiten grüne Medaillons hängen die je ein Männerkopfprofil zeigen. Auf dem Deckel sind zwei kleine Blumen gestreut. Den unteren Rand ziert eine schmale goldenen Linie. Auf der Unterseite der Kanne ist in Unterglasurblau die Marke "CT" mit Krone gemalt und die Jahreszahl "76". Daneben ist das Ritzzeichen "H II O" vermerkt.

Material/Technik

Porzellan, Glasurfarben, gegossen, bemalt

Maße

H x B x T: 13,3 x 13,6 x 8,4 cm

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Porzellanmanufaktur Frankenthal
... wann
... wo More about the place

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Erkenbert-Museum Frankenthal

Objekt aus: Erkenbert-Museum Frankenthal

Das Erkenbert-Museum in Frankenthal (Pfalz) präsentiert auf drei Etagen die Stadtgeschichte der einstigen Festungs- und Garnisonsstadt, die auch als...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.