museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg [PKS_WK_16b_076_01]

Plakat 1915

Plakat 1915 (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Wandanschlag in deutscher und französischer Sprache.

Veröffentlicht im von Deutschland besetzten Gebiet im Westen (wahrscheinlich Frankreich, da zweisprachig), 25. Februar 1915.

"Letzte Kriegsnachrichten.
25. Februar 1915
Grosses Hauptquartier:
Westlicher Kriegsschauplatz:
In der Gegend von Perthes wurde der Feind unter schweren Verlusten zurueckgeworfen.
In den Vogesen machten unsere Angriffe gegen Sulzern, Sondernach und oestlich Stossweier Fortschritte. In den Gefechten der letzten Tage machten wir 500 Gefangene. Sonst ist nichts Wesentliches zu melden.

Oestlicher Kriegsschauplatz:
Ein erneuter feindlicher Vorstoss auf Grodno wurde abgewiesen.
Suedoestlich Augustowo ist der Kampf noch im Gange.
Bei Przasnysz fielen 1200 Gefangene und 2 Geschutze [sic] in unsere Haende. - Oestlich Skierniewice wurde ein russischer Gegenangriff abgeschlagen.
London:
Die Admiralitaet kuendet Beschraenkungen der Schiffahrt in der noerdlichen und suedlichen Einfahrt der irischen See an. Lloyds erhoehten die Kriegsrisiko-Praemien um 25-30 Prozent.
Kristiania: Der norwegische Kohlendampfer ’Region’ ist auf der Fahrt Tyne-Bordeaux auf der Hoehe von Dover in die Luft gesprengt worden.
Wien: Bei den gestrigen Kaempfen wurde die oberste Sanhoehe erstuermt und dabei 5 Offiziere und 198 Mann gefangen genommen.
Feindliche Vorstoesse bei Varlovec sind abgewiesen worden; 300 Russen wurden gefangen genommen. Die Kaempfe am Dnjestr nehmen an Umfang und Ausdehnung zu.
Bukarest:
Der Dampfer Branksoms, von Newhaven-Gardiff unterwegs, stiess suedoestlich Beachy Head auf eine Mine und wurde torpediert. Auf gleicher Hoehe befand sich ein grosser Dampfer in Seenot. Das Postboot nach Folkestone wurde nahe Boulogne von einem U.-Boot angegriffen. Der amerikanische Dampfer Carib stiess vor der deutschen Kueste auf eine Mine und sank. Der englische Hilfskreuzer Blanmonaugh wird seit 3. Februar vermisst. Der DAmpfer Oakley wurde gestern suedoestlich Rye torpediert und sank bei Folkestone."

Material/Technique

Papier / Druck

Measurements

HxB: 37 x 20 cm

Published ...
... When
... Where [Probably]

Relation to places

Relation to time

Part of

Keywords

Published
France
247db_images_gestaltung/generalsvg/Event-3.svg0.063
[Relationship to location]
England
-153db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Norway
1165db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Austria-Hungary
16.3500003814748.200000762939db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Romania
2546db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
[Relation to time] [Relation to time]
1914 - 1918
Published Published
1915
1913 1920

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.