museum-digitalrheinland-pfalz

Schließen
Schließen
Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gottfried Renn [Renn_0523]

Häscher

Häscher (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)
"Häscher

Herkunft/Rechte: 
Historisches Museum der Pfalz, Speyer (CC BY-NC-SA)

"Häscher, Ölberg, Speyer

Herkunft/Rechte: 
Hermann-Josef Schwab (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Gewandfigur eines Schergen mit kurzem Haar und Vollbart und einer eng anliegenden turbanähnlichen Kopfbedeckung mit hochgestellter Krempe. Der Kopf ist nach links, der Oberkörper nach rechts gedreht. Er trägt eine knielange, ärmellose Tunika, die in der Taille mit einem zusammengelegten Tuch gegürtet ist. Die Beine und die Füße sind nackt, was ein Hinweis auf seinen niederen Stand ist. Über dem angewinkelten linken Bein ist die Tunika nach oben gerafft. Die Tunika wird durch eine Schlaufe, die durch den locker sitzenden Gürtel gezogen ist, oben gehalten. Das Knie des linken angewinkelten Beines, das vor das rechte gestellt ist, liegt dadurch frei. Der linke Arm ist angewinkelt und in die linke Hüfte gestemmt, die Faust ist dabei geballt. Der Scherge ist, da er nicht als freistehende Plastik gestaltet ist, an einen Baumstumpf angelehnt. Das Gipsmodell ist mit metallenen Messpunkten versehen.

Die Figur steht ausgearbeitet auf dem Ölberg südlich des Domes zu Speyer. Gottfried Renn schuf die Figur 1856 im Auftrag des Domkapitels als Ersatz für die zerstörten gotischen Figuren.

Material/Technik

Gips

Maße

Höhe 75 cm

Hergestellt ...
... wer: Zur Personenseite: Gottfried Renn (1818-1990)
... wann
... wo More about the place

Bezug zu Orten oder Plätzen

Bezug zu Zeiten

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Hergestellt Hergestellt
1856
[Zeitbezug] [Zeitbezug]
1856
1855 1858
Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Objekt aus: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.