museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gottfried Renn [Renn_0454]

Heiliger Joachim

Heiliger Joachim (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Gewandfigur auf einer runden Gipsplatte mit rauer Oberfläche. Der heilige Joachim ist mit Bart, nackenlangem Haar und mit einer Stirnglatze dargestellt. Sein Kopf ist leicht nach links geneigt. Er trägt ein bodenlanges Untergewand, dessen Halsausschnitt mit einem breiten Band gesäumt ist. Ein darüber liegender Mantel bedeckt beide Schultern. Mit der linken Hand rafft er die beiden vorderen Enden des Mantels nach oben und hält sie etwa auf Höhe der Taille fest. Der linke Fuß schaut unter dem Untergewand hervor. In der rechten Hand hält er ein Buch, auf dem zwei kleine Tauben sitzen und auf dessen Deckel fünf Knöpfe als Zierbeschläge aufgebracht sind. Tauben waren die Opfertiere der Ärmeren, sie sind ein Zeichen der Inspiration, des Sanftmuts und des Auserwähltsein durch den Heiligen Geist.

Die Umsetzung des Gipsmodells in Holz und farbig gefasst steht in der Pfarrkirche St. Mauritius in Rülzheim und Maria Heimsuchung in Burrweiler.

Material/Technique

Gips

Measurements

Höhe 50 cm; Breite 17 cm

Relation to places

Keywords

[Relationship to location]
Kirche St. Mauritius in Rülzheim
8.287817001342849.156299591064db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Kirche Mariä Heimsuchung in Burrweiler
8.07680797576949.247016906738db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.