museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Heylshof Gemälde, spätgotisch [G 2]

Verherrlichung Mariens

Verherrlichung Mariens  (Museum Heylshof CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Heylshof (CC BY-NC-SA)

Description

Das fast quadratische Tafelbild zeigt die Himmelskönigin Maria, von Engelsscharen umgeben, hoch über einem knappen Landschaftsausschnitt vor einem warm leuchtenden Goldgrund schwebend. Die Muttergottes thront auf einer Mondsichel und hält den Jesusknaben auf ihrem Schoß. Die spätgotische Darstellung stammt von einem namentlich nicht bekannten Kölner Meister und zeigt Einflüsse der Schule Stefan Lochners sowie der niederländischen Meister Jan van Eyck und Rogier van der Weyden.

Das Gemälde stammt aus der Kölner Sammlung Stein und gelangte über den persönlichen Besitz von Sophie von Heyl, geborene Stein, in das Museum Heylshof.

Material / Technique

um 1470, Tempera auf Eichenholz

Measurements ...

108,7 x 93,4 x 0,5 cm

Painted ...
... who:
... when
... where

Relation to places ...

Literature ...

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.