museum-digitalrheinland-pfalz

Close

Search museums

Close

Search collections

"dc-r" docu center ramstein Dreidimensionale Objekte [DCR2009_0014]

Krug, Bierkrug, Erinnerungskrug

Krug, Bierkrug, Erinnerungskrug (dc-r docu center ramstein CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: dc-r docu center ramstein (CC BY-NC-SA)

Description

Dreiviertelliter-Humpen aus Steinzeug.
Dekor (von links nach rechts): Der Kopf eines Weißkopfadlers wird oben und unten von 10 Sternen umkreist. Vor der Brust des Adlers überkreuzen sich die US-amerikanische und die deutsche Flagge. Die Zahl 50 bildet die Mitte eines Emblems, das rechts und links Flügel und im Hintergrung ein gezacktes Schwert aufweist. Im Vordergrund befindet sich ein fünfzackiger Stern, in dem sich zwei Hände freundschaftlich fassen. Die rechte Seite ist spiegelbildlich zur linken angelegt. Die beiden Flaggen werden so beibehalten wie links.
Am Henkel ist mittels einer Plastikschnur ein Echtheits-Zertifikat in Form von einem kleinen krugförmigen Faltblatt befestigt. Es handelt sich um ein offizielles Geschenk der Verantwortlichen der Ramstein Air Base an die Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Base.

Material / Technique

Steinzeug/ glasiert, bemalt, reliefiert, bedruckt, beschriftet Zinn

Measurements ...

H 26,8 cm ; D (max.) 11,2 cm Hohlmaß 0,75 l

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to places ...

Created
Deutschland
10.45152651.165691db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Ramstein Air Base
7.5549.45db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.